FAQ – Qualitätsergebnisse

Wer veröffentlicht bei IQM wann welche Ergebnisse wo?

Einmal im Jahr veröffentlichen alle IQM Mitgliedskrankenhäuser ihre eigenen G-IQI-Ergebnisse auf ihren Websites. Auf der IQM Website werden nur die Durchschnittsergebnisse aller IQM Krankenhäuser veröffentlicht. Zu den Ergebnissen der Mitglieder wird von der IQM Website ausverlinkt.

 

Welche Auswirkungen hat die Veröffentlichung der Ergebnisse aus Qualitätsindikatoren auf die Abläufe im Krankenhaus?

Die Veröffentlichung der erzielten Qualitätsergebnisse, auch und gerade der verbesserungswürdigen, signalisiert Patienten, Einweisern und der Öffentlichkeit die Bereitschaft des Krankenhauses, sich transparent mit den Ergebnissen auseinander zu setzen. Die Publikation guter Ergebnisse motiviert, diese kontinuierlich weiter zu verbessern. Auffällige Ergebnisse erzeugen einen gesunden Druck auf die Krankenhausorganisation, die Ursachen zu analysieren und – wenn erforderlich – Veränderungen vorzunehmen.

 

Warum ist es sinnvoll die gemessenen Qualitätsergebnisse für jeden zugänglich zu veröffentlichen?

Patienten, Angehörigen und einweisenden Ärzten dienen die Qualitätsergebnisse zur Orientierung bei der Wahl eines Krankenhauses. Damit ist die Veröffentlichung der G-IQI ein wichtiger Schritt, um einer großen Öffentlichkeit objektive Daten zur Verfügung zu stellen und Grundvoraussetzung für einen funktionierenden Qualitätswettbewerb um beste medi­zinische Ergebnisse.

 

Warum ist die interne Kommunikation der Qualitätsindikatoren wichtig?

Interne Transparenz im Krankenhaus bedeutet, die Ergebnisse der G-IQI den Führungskräf­ten, medizinischen Experten sowie einer breiten innerbetrieblichen Öffentlichkeit zugäng­lich zu machen. Die regelmäßige interne Darstellung der Ergebnisse ist der erste Schritt für die gemeinsame Definition konkreter Qualitätsziele zur berufsgruppen- und abteilungsübergreifenden Schwachstellenanalyse sowie zur offenen Diskussion und Festlegung von Verbesserungen.