IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Qualitätsmanagement mit Routinedaten bedeutet eine echte Entlastung für die Ärzte. Sicher liegt hierin auch der Grund, dass bereits zum Start der Initiative Qualitätsmedizin so viele Klinikträger und Krankenhäuser dabei sind“ Prof. Dr. med. Dr. h.c.
Axel Ekkernkamp,
Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer Unfallkrankenhaus Berlin

Wer wertet die Qualitätsindikatoren aus?

3M Health Information Systems übernimmt als technischer Kooperationspartner von IQM die erforderlichen standortgetrennten regelmäßigen Berechnungen der Qualitätsindikatoren.

Continue reading

§ 21 Daten KHEntgG (Deutschland) und BFS Datensatz (Schweiz)

Die Qualitätsmessung bezieht sich auf alle vollstationären Behandlungsfälle unabhängig von der Versicherungsart oder dem Abrechnungsmodus und ausschließlich auf medizinische Kriterien.

Continue reading

§ 137 Datensatz - externe Qualitätssicherung (eQS)

Die Lieferung der Datensätze zur externen Qualitätssicherung für die Ganzjahresauswertung erfolgt zum Abgabetermin an die offizielle Annahmestelle am 15. März eines Jahres.

Continue reading

Patient Safety Indicators (PSI)

Für die deutschen Mitgliedskliniken erfolgt als weiterer Bestandteil der regelmäßigen IQM Gruppenauswertungen die Berechnung der Patient Safety Indicators (PSI der AHRQ).

Continue reading

QSR Bericht

Einmal jährlich erhalten die deutschen IQM Mitglieder den QSR-Klinikbericht des Wissenschaftlichen Institutes der AOK (WidO).

Continue reading

Veröffentlichung der IQM Ergebnisse

Die Veröffentlichung der IQM Ergebnisse in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch erfolgt erstmals nach 2 Jahren der Mitgliedschaft in einer einheitlichen Darstellungsweise auf der eigenen Klinikhomepage.

Continue reading