IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Die Beschleunigung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung durch das IQM Peer Review Verfahren ist erstaunlich. Das dauert bei anderen Verfahren oft Jahre. Peer Review Verfahren sind profitables und wünschenswertes QM“ Dr. med. Günther Jonitz,
Präsident der Ärztekammer Berlin

Neues Mitglied | Krankenhaus Tabea, Hamburg

Neues Mitglied | Krankenhaus Tabea, Hamburg

Das Krankenhaus Tabea verfügt über 110 Betten und versorgt jährlich mehr als 6.000 Patienten stationär. Die Fachklinik ist spezialisiert auf die Bereiche Orthopädische Chirurgie sowie Venen- und Dermatochirurgie.

In derzeit 223 Krankenhäusern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen die IQM Mitglieder jährlich rund 3,6 Mio. Patienten stationär. In Deutschland liegt ihr Anteil an der stationären Versorgung bei rund 17 %, in Österreich bei 15 % und in der Schweiz bei ca. 12 %.