IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Die Beschleunigung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung durch das IQM Peer Review Verfahren ist erstaunlich. Das dauert bei anderen Verfahren oft Jahre. Peer Review Verfahren sind profitables und wünschenswertes QM“ Dr. med. Günther Jonitz,
Präsident der Ärztekammer Berlin

Neues Mitglied | Kantonsspital Obwalden

Neues Mitglied | Kantonsspital Obwalden

Das Kantonsspital Obwalden in Sarnen ist ein Grundversorgungsspital mit den Hauptabteilungen Innere Medizin, Allgemein-/ Unfall-/ Viszeralchirurgie, Orthopädie, Frauenklinik und Anästhesie. Das Spital verfügt über 67 Betten und behandelt mit rund 500 Mitarbeitern pro Jahr ca. 4.000 Patienten stationär und 40.000 ambulant.

In derzeit über 480 Krankenhäusern aus Deutschland und der Schweiz versorgen die IQM Mitglieder jährlich ca. 7,7 Mio. Patienten stationär, damit liegt der Anteil an der stationären Versorgung in Deutschland bei ca. 40 % und in der Schweiz bei gut 22 %.