IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Routinedaten sind ein Königsweg der medizinischen Qualitätssicherung“ Prof. Dr. med. Dr. h .c.
Peter C. Scriba,
Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates bei IQM

Neue Standorte | Kliniken Ostalb gemeinnützige kAöR

Die Kliniken Ostalb sind ein selbstständiges Unternehmen des Landkreises Ostalbkreis in der Rechtsform einer rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts. Das Klinikum Ostalb-Klinikum Aalen ist seit 2015 IQM Mitglied. Seit Januar 2017 tritt das Ostalb-Klinikum Aalen, das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd und die St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen als gemeinnützige Kommunale Anstalt des öffentlichen Rechts (gKAöR) auf. Unter dem Namen Kliniken Ostalb ist ein Klinikverbund mit ca. 1.000 Betten, 50.000 stationären Fällen sowie 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entstanden. Die beiden Standorte Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd und St. Anna Virngrund Klinik Ellwangen sind ab dem 01. Mai 2019 als weitere Standorte bei IQM Mitglied.

In derzeit über 480 Krankenhäusern aus Deutschland und der Schweiz versorgen die IQM Mitglieder jährlich ca. 7,7 Mio. Patienten stationär, damit liegt der Anteil an der stationären Versorgung in Deutschland bei ca. 40 % und in der Schweiz bei gut 22 %.