IQM Initiative Qualitätsmedizin

„Die systematische Befassung mit dem Thema Qualitätssicherung in einer übergreifenden Plattform durch die Initiative Qualitätsmedizin ist sehr zu begrüßen“ Dr. med. Günther Jonitz,
Präsident der Ärztekammer Berlin

Osnabrück, 13.09.2018

Neues Mitglied | Klinikum Osnabrück

Das Klinikum Osnabrück ist neues IQM Mitglied. Bereits 1811 als Stadtkrankenhaus eröffnet, ist es heute mit 660 stationären Planbetten Maximalversorger der Großstadt Osnabrück und erstes akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität. Über 2.200 Mitarbeiter betreuen jährlich etwa 32.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten. Die Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeitenden wird in der hauseigenen Akademie gefördert.

Weiterlesen

Bad Oeynhausen, 30.08.2018

Neues Mitglied | Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen Bad Oeynhausen

Das Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen (HDZ NRW) in Bad Oeynhausen ist neues IQM Mitglied. Als Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum dient es mit 500 Betten der Behandlung von Patienten mit Herz-, Kreislauf- und Diabeteserkrankungen. Bekannt ist die Einrichtung auch als Europas größtes Herztransplantationszentrum. Das Zentrum bietet mit fünf kooperierenden universitären Kliniken, drei Universitätsinstituten und zahlreichen weiteren Einrichtungen sowohl stationäre als auch ambulante Versorgung sowie eine Station für Patienten mit künstlicher Herzunterstützung

Weiterlesen

Emmendingen, 30.08.2018

Neues Mitglied | Kreiskrankenhaus Emmendingen

Das Kreiskrankenhaus Emmendingen ist neues Mitglied bei IQM. In Trägerschaft des Landkreis Emmendingen ist es einer der größten Arbeitgeber der Umgebung mit rund 600 Mitarbeitern. Mit 8 Fachabteilungen und weiteren Spezialgebieten werden dort jährlich  ca. 11.800 Patienten stationär versorgt. Das Kreiskrankenhaus Emmendingen verfügt über 263 Betten und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Weiterlesen

Berlin, 06.08.2018

IQM Titelgeschichte in der kma

Das Branchenmagazin kma widmet in der Ausgabe Juli/August 2018 dem "Club der Mutigen" der Initiative Qualitätsmedizin eine Titelgeschichte.

Weiterlesen

Berlin, 14.06.2018

IQM Vorstand neu gewählt

Auf der 10. Ordentlichen Mitgliederversammlung der Initiative Qualitätsmedizin wurde am 5. Juni 2018 in Berlin der IQM Vorstand turnusgemäß für die nächsten drei Jahre gewählt.

Weiterlesen

Berlin, 08.06.2018

Krankenhaus Rating Report 2018 erschienen

Auf dem Hauptstadtkongress wurde am 7. Juni 2018 der 14. Krankenhaus Rating Report vorgestellt, den das RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und das Institute for Healthcare Business (hbc) in Kooperation mit Deloitte erstellt haben.

Weiterlesen

Ismaning, 22.05.2018

Neue Mitglieder | Sana Kliniken AG und Managementhäuser

Die Sana Kliniken AG ist mit 32 Tochtergesellschaften neues Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin. Die zur Sana Kliniken AG gehörenden Krankenhäuser versorgen bundesweit 446.398 Patientinnen und Patienten stationär. Die einzelnen Kliniken finden Sie hier.

Das Kreiskrankenhaus Freiberg und der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu mit den Standorten Klinikum Kempten, Klinik Immenstadt, Klinik Sonthofen und Klinik Oberstdorf sind neue Mitglieder für die öffentlich-rechtliche Trägergruppe bei IQM. Die beiden im Managementauftrag ihrer Kommunen von der Sana Kliniken AG geführten Häuser behandeln zusammen 62.269 Patientinnen und Patienten stationär.

Insgesamt verfügen die neuen Mitgliedshäuser über 11.114 stationäre Betten.

Weiterlesen

Bitterfeld, 22.05.2018

Neues Mitglied | Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen

Die Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH  ist neues IQM Mitglied. In kommunaler Trägerschaft vom Landkreis Anhalt-Bitterfeld versorgt es mit 430 Betten jährlich ca. 20.000 Patienten stationär in 12 klinischen Fachabteilungen und ca. 30.000 ambulant mit 2 Tageskliniken und Medizinischem Versorgungszentrum in 10 Facharztpraxen. Das Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und gehört mit ca. 900 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber der Region Anhalt-Bitterfeld.

Weiterlesen

Alzenau, 22.05.2018

Neues Mitglied | Klinikum Aschaffenburg-Alzenau - Standort Alzenau

Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau nimmt mit einem zusätzlichen Standort an der Initiative Qualitätsmedizin teil. Der Standort Alzenau verfügt über 150 Betten und versorgt in vier medizinischen Abteilungen jährlich rund 5500 Patientinnen und Patienten.

Weiterlesen

Stuttgart, 27.02.2018

Neues Mitglied | Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein Stiftungskrankenhaus der Robert Bosch Stiftung und versorgt an 3 Standorten über 43.000 stationäre Patientinnen und Patienten. Als in den Landeskrankenhausplan aufgenommenes, vom Land gefördertes privates Stiftungskrankenhaus verfügt die Klinik über mehr als 1000 Betten und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen.

Weiterlesen